Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66
Amid Allblogs » News

09.26.07

ZDF erwägt Ausstieg aus Liveübertragung der Rad-WM

Posted in Allgemein, Web-News, News | add to mister wong at 20:46 von Amid


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Der Radsport kommt nicht zur Ruhe. Nachdem die Tour de France durchweg negative Doping-Schlagzeilen fabrizierte und ARD und ZDF mit der Einstellung der Liveübertragung reagierten droht aktuell zur Rad-WM in Stuttgart ein ähnlicher Medien-Protest.

Nachdem der amtierende Weltmeister Bettini nach Informationen des ZDF Dopingmittel-Lieferant für T-Mobile-Fahrer Patrik Sinkewitz gewesen sein soll und der unter Dopingverdacht stehende Valverde per Gerichtsbeschluss nun doch in Stuttgart starten darf, behält sich das ZDF die Entscheidung vor, auch für dieses große Radsportereignis die Liveberichterstattung auszusetzen bzw. komplett einzustellen.

Auch die Entscheidung Bettinis, die Ehrenunterschrift nicht leisten zu wollen, sorgte für Wirbel. Der Weltmeister fungierte für die Marketingabteilung des Sportereignisses als eine Art Aufhänger. Seine Siegerposen waren in den letzten Wochen auf vielen Titelseiten Stuttgarter Lokalzeitungen zu sehen.

Offiziell heißt es, er sehe seine Menschenrechte mit einer Unterschrift eingeschränkt. Viel mehr stört den Radprofi möglicherweise, dass er sich mit Unterzeichnung des “Ehrenkodex” verbindlich verpflichtet bei einer positiven B-Probe ein Jahresgehalt zu zahlen.

Was eine Geldstrafe nun in einem solchen Ehrendokument zu suchen hat, erklärt sich wohl nur durch den Umstand, dass es sich bei den Ehrenleuten um Radprofis handelt.

04.03.07

Google will ins Fernsehen

Posted in News | add to mister wong at 12:38 von Amid


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Zumindest ins TV-Werbegeschäft. Dem AdWords-Programm ähnlich sollen Werbekunden ihre Spots hochladen können und bei erfolgter Aktion des Kunden einen vorher bestimmten Betrag bezahlen.

Mithilfe der Settop-Boxen in Amerikas Haushalten soll durch Analyse des Nutzerverhaltens genau die Werbung eingeblendet werden, die für jeweilige Sendung - und damit für den Zuschauer - relevant ist.

Gemessen wird die “Zufriedenheit” des Zuschauers anhand diverser Faktoren, negativ (durch Umschalten) oder auch positiv (durch das Abrufen näherer Informationen zu dem beworbenen Produkt).

Vorerst soll ein Test des Programms erfolgen, von dem rund 13 Millionen Zuschauer betroffen sein werden. Nachdem Google bereits im Rundfunk sowie in Printmedien Werbung schaltet, gilt dieser Schritt als weiterer Versuch seine Vertriebswege zu diversifizieren.

via heise 

03.27.07

PC gegen echte Waffen

Posted in News | add to mister wong at 14:40 von Amid


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

In Mexico City werden die hierzulande heftig kritisierten Killerspiele als eine Art positiver Anreiz genutzt. Wer seine scharfe Waffe (ab Kaliber 9mm) bei der Behörde abgibt, bekommt im Gegenzug einen PC inklusive Betriebssystem Windows. Der Gangkrieg wird dann zukünftig wohl in die virtuelle Welt verlegt. LAN-Partys mit Killerspielen, ein interessanter Ansatz.

03.22.07

Fahrräder für Google-Mitarbeiter

Posted in News | add to mister wong at 17:47 von Amid


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Gerade bei Google Watch Blog entdeckt: Auf jeden der 2000 Google-Mitarbeiter Deutschlands wartete bei Arbeitsbeginn ein neues Fahrrad. Das sportliche Geschenk soll die fleißigen Googler fit halten und zum Schutz der Umwelt beitragen. Da lohnt sich die Tage mal ein Blick auf die eBay-Angebote ;-)