Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/gettext.php on line 66
Amid Allblogs » Don’t be evil

11.11.06

Don’t be evil

Posted in Allgemein | add to mister wong at 00:13 von Amid


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007455d/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Eine schöne Nachricht konnte man dieser Tage aus den Vereinigten Staaten vernehmen: Die Demokraten haben bei den Wahlen die Mehrheit im Repräsentantenhaus und im Senat erlangen können. Schwere Zeiten für den amtierenden Präsidenten Bush, der sich dieser Tage nach politischen Freunden umschauen muss.

So ähnlich sollte sich der ehemalige Verteidigungsminister Rumsfeld fühlen, der nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse kurzerhand seines Amtes enthoben wurde - vom Präsidenten persönlich (sinngemäß).

Somit scheint der Grad an Vernunft selbst bei den Amis steigen zu können, allerdings ergeben sich natürlich auch Ausnahmen:

In Californien wurde unter anderem auch über diverse Gesetze entschieden. Das Volk trug die Entscheidungskraft über die Frage, ob verurteilte Sexualstraftäter per Satellitenerfassung verfolgt werden dürfen. Beeindruckende 70% der Wahlberechtigten sprachen sich bei dieser Wahl für das von dem republikanischen Terminator unterstützte Projekt aus.

Bei dem Leser kommt möglicherweise eine leicht genervte Reaktion zu Tage, verweise ich auf den Roman von George Orwell… Ich tue dies trotzdem. Unbestritten ist, dass Sexualstraftäter für ihre beispiellosen Vergehen hart bestraft werden müssen. Streitbar ist die Handhabe, z.B. verurteilte Täter auf Bewährung per GPS auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Streitbar ist der Erfolg einer solchen Maßnahme. Werden psychisch kranke Menschen durch die Kenntnis der Satellitenüberwachung gesund? Reduzieren diese Maßnahmen die Rückfallquote?

Offene Fragen, deren Beantwortung durch Statistiken erleichtert werden könnten. Aber die Entwicklung der Überwachungsmaßnahmen ist erschreckend. Beschränkt sich die Personenkontrolle demnächst lediglich auf Sexualsträfter, werden es in naher Zukunft möglicherweise auch Schuldige weniger heftiger Delikte sein werden.

Verwundert und gleichzeitig geschockt nehme ich Möglichkeiten wahr, fremde Straftäter mit allen erdenklichen Informationen kennen zu lernen.

Ein schwierige Thematik, die einer ausführlichen Diskussion bedarf.

Leave a Comment